Home | Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Datum Titel   Location
23.08.2017 TOP-vor-Ort: "Global Brand and Brand Challenges - The Rise of the Consumer in Health" (AUSGEBUCHT - Warteliste eingerichtet)   64293 Darmstadt

TOP-vor-Ort: "Global Brand and Brand Challenges - The Rise of the Consumer in Health" (AUSGEBUCHT - Warteliste eingerichtet)

23.08.2017 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

Merck KGaA
Innovation Center, Frankfurter Str. 250, 64293 Darmstadt

© https://www.merckgroup.com/de/company/press/media-library.html

Gesundheit und die selbstverantwortliche Erhaltung der eigenen Gesundheit wird zu einem zentralen Thema dieses Jahrhunderts - getrieben von den Megatrends der zunehmenden Alterung und Entstehung einer Mittelklasse in den Schwellenländern. Wie kann ein Consumer Health Geschäft von diesen Wachstumschancen profitieren? Wie gelingt es, von einer Zentrierung auf den Arzt zu einer Fokussierung auf den Konsumenten und Shopper zu kommen? Wie können Brands den Konsumenten bei ihrem Wunsch nach Eigenvorsorge helfen? Wie entwickelt man globale Brands, die sowohl verschreibungspflichtig als auch rezeptfrei vermarktet werden?

Um Einblicke in diese Fragestellung geht es im Vortrag "The rise of the consumer in health".

29.08.2017 Mit Markenrechten die Eigenkapitalbasis verbessern   60326 Frankfurt am Main

Mit Markenrechten die Eigenkapitalbasis verbessern

29.08.2017 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

dfv' Mediengruppe, Mainzer Landstr. 251, 60326 Frankfurt am Main

© p365.de / Fotolia

Marketing leistet einen substanziellen Beitrag zum Erfolg von Unternehmen. Davon sind wir Marketiers überzeugt. Nur fehlt es oft an Zahlen, die das belegen. In Euro und Cent. 
 
Dr. Ottmar Franzen, Spezialist für Markenbewertung und Mitglied unseres Club und  Stefan Geisler, Händler für Markenrechte stellen ein Konzept vor, das die Wertentwicklung der Marken transparent und damit berechenbar macht: Der Markenwert ergibt sich nicht aus einem Gesamtumsatz, sondern vielmehr aus dem Anteil des markeninduzierten Umsatz. So kann ein Unternehmen, das überwiegend markengebundene Kunden hat, einen deutlich höheren Markenwert erreichen als ein stark beworbenes Label mit Mega-Umsätzen, das aber nur oberflächlich bekannt ist und seine Umsätze nur durch hohen Werbeaufwand und aggressive Preise erreicht.
 
Es ist der USP für Marketiers gegenüber der Werbung: Der Wert wächst. Er ist insbesondere relevant bei Nachfolgeregelungen, im Gespräch mit Investoren aus Übersee oder wenn ein Unternehmen in eine Krise gerät und Geldquellen sucht: Dann ist der Markenwert für die Kreditwürdigkeit essentiell.
 
Den Vortrag eröffnet Daniel Hövel, LL.M., Rechtsanwalt, Associated Partner bei FPS Rechtsanwälte & Notare: „Schützen. Überwachen. Verteidigen.“ - Die Marke ist ein Schutzrecht ohne Verfallsdatum. Ihre „Unsterblichkeit“ macht sie zu einem der wertvollsten Mittel, um Exklusivität herzustellen und dauerhaft zu bewahren. 
 
Fachwissen vom Feinsten – von (Club-)Kollegen für (Club-)Kollegen.

05.09.2017 Networking Hour: Der feste Termin für neue Kontakte   Der Ort wird noch bekannt gegeben.

Networking Hour: Der feste Termin für neue Kontakte

05.09.2017 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Der Ort wird noch bekannt gegeben.

© vege / Fotolia

Die Networking Hour ist ein festes Format der JuMPs, die immer am ersten Dienstag des Monats um 19.30 Uhr stattfindet und alle Teilnehmer zu einem zwanglosen Austausch in einer schönen Location einlädt. Wir freuen uns auf Sie.

07.09.2017 Exclusive Talk: Friedrich von Metzler im Gespräch mit Gabriele Eick (AUSGEBUCHT - Warteliste eingerichtet)   60437 Frankfurt am Main

Exclusive Talk: Friedrich von Metzler im Gespräch mit Gabriele Eick (AUSGEBUCHT - Warteliste eingerichtet)

07.09.2017 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

Haus Metzler, Alt Bonames 6, 60437 Frankfurt am Main

Wer kennt den Namen Metzler nicht, nach dessen Familie in Frankfurt Straßen und Gebäude benannt sind. Das Bankhaus Metzler ist die älteste Privatbank, die seit 1674 ohne Unterbrechung in Familienbesitz ist. Einer der Nachfahren, Friedrich von Metzler ist nicht nur Bankier und Mäzen, er ist auch Ehrenbürger Frankfurts und in unzähligen Ehrenämtern aktiv. Was er alles erreicht, wie er seine Ziele verfolgt hat und was er gern noch für Frankfurt umsetzen möchte, erfahren Sie durch das Gespräch mit unserer Kuratoriumsvorsitzenden und Ehrenpräsidentin, Gabriele Eick.

08.09.2017 Nationales JuMP Camp (NJC) 2017 in Bremen   www.marketingclub-bremen.de

Nationales JuMP Camp (NJC) 2017 in Bremen

08.09.2017 | 12:00 Uhr - 10.09.2017 | 15:00 Uhr

www.marketingclub-bremen.de

Das Nationale Junioren Camp (NJC) ist als „Spielwiese des Marketings“ definiert und findet Anfang September in Bremen statt. Hier steht deine persönliche Entwicklung im Vordergrund. Bei diesem Wochenendseminar erwarten dich innovative Trainer an ungewöhnlichen Orten mit jeder Menge Teamgeist. Wähle deinen Workshop und erweitere dein nationales Netzwerk!

» Weitere aktuelle Veranstaltungen

Rückblicke

Datum Titel   Location
17.08.2017 Digitales Marketing 2020 - wohin geht die Reise?   60314 Frankfurt am Main

Digitales Marketing 2020 - wohin geht die Reise?

17.08.2017 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

Co-work & play GmbH, Otto-Meßmer-Straße 1, 60314 Frankfurt am Main

Wissen Sie noch wie Ihre Website vor 20 Jahren aussah? Wo stehen wir heute und wo geht die Reise zukünftig hin?
Was steckt wirklich hinter dem Wort „Digitaler Wandel“ und wie wichtig ist responsive Webdesign, Marketing Automation und Continuous Relaunch für die eigene Marketingstrategie?
Die Referenten hinterleuchten häufig gestellten Fragen zu diesen Themen und geben Ihnen einen Einblick in die Welt von morgen. Dabei werden Punkte wie Arbeitsprozessoptimierung, Kampagnenführung, Zielerreichung, Kundenzufriedenheit und Investitionssicherheit, nicht ausser acht gelassen.
Mit nützlichen Tipps und Fachwissen, führen Sie Søren Schaffstein, Geschäftsführender Gesellschafter der dkd Internet Service GmbH, Olivier Dobberkau, Präsident der TYPO3 Association und Alexandra Mennes, Partner Development Manager, Microsoft Deutschland GmbH durch den Abend und zeigen Ihnen wie agile Webseiten-Entwicklung aussehen kann.

03.08.2017 Networking Hour: After-Work Shipping   60311 Frankfurt

Networking Hour: After-Work Shipping

03.08.2017 | 18:00 Uhr - 22:45 Uhr

Schiffsanlegestelle Primus-Linie, Eiserner Steg/Mainkai, 60311 Frankfurt

Primus-Linie

Feierabend? Feier-Abend! Dieses Mal ist Party bei unserer Networking Hour angesagt: Dann wird getanzt, dass sich die Planken biegen! Aber auch das Relaxen kommt nicht zu kurz: bei einem leckeren Essen und Getränken, Cocktails oder Longdrinks. Alles frisch zubereitet und serviert von dem Bord-Team. Das wird Ihre Nacht der Nächte: zum Tanzen und Chillen mit Club-Kollegen!

Für Mitglieder und Gäste:

Um den günstigen Gruppenpreis nutzen zu können, haben wir die Tickets bereits gekauft. Diese werden von Angelika Neumann gegen Barzahlung ab 18.00 Uhr an der Anlegestelle ausgegeben. Sollten Sie doch noch absagen müssen und Sie und wir keinen Ersatz mehr finden, müssen wir Ihnen leider den Betrag trotz Absage in Rechnung stellen. Wir bitten um Verständnis.

27.07.2017 Business Insights - Vor Ort bei „wenndann“ Büro für Konzeption und Gestaltung (exklusiv für JuMP-Mitglieder) - AUSGEBUCHT   60487 Frankfurt

Business Insights - Vor Ort bei „wenndann“ Büro für Konzeption und Gestaltung (exklusiv für JuMP-Mitglieder) - AUSGEBUCHT

27.07.2017 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

„wenndann“ Büro für Konzeption und Gestaltung, Konrad-Broßwitz-Straße 6, 60487 Frankfurt

© Antje Nagel ("wenndann" Büro für Konzeption und Gestaltung)

Unter dem Motto „JuMPs stellen sich vor“ möchten wir euch bei diesem Veranstaltungsformat an die verschiedenen Arbeitsplätze und Einsatzorte unserer JuMPs im Marketing Club Frankfurt einladen. Es geht quer durch alle Disziplinen und Branchen mit spannenden und interessanten Einblicken in den Arbeitsalltag. Ein ganz exklusiver Blick hinter die Kulissen.

wenndannJETZT – MeetUp & sketchnote-Workshop mit einer Solo-Gründerin

„StartUp“ ist wohl eines DER Trendworte der heutigen Zeit. Eine hippe und kreative Szene junger Leute, die die Welt verändert. Voller Visionen und Träume. Unbekannt und neu. Aber vor allem aufregend. Nach außen hin wird uns eine schillernde Traumwelt vorgeführt. Rasante Erfolge. Ortsunabhängiges Arbeiten. Tun, was man liebt. Aber wie sieht es in den Köpfen der Gründer wirklich aus?

Antje Nagel von „wenndann“ ist seit 2014 selbstständige Designerin und Marketingwirtin. Sie betreut mit großer Freude vor allem Existenzgründer, die ihre Leidenschaft zum Beruf machen. Ihr eigentliches Business ist sicherlich das Design von visuellen Auftritten … das wahre Kerngeschäft liegt jedoch ganz wo anders.

Schaut hinter die Kulissen einer Solo-Gründerin. In kleiner entspannter Diskussionsrunde gibt sie euch Einblick in die Ängste, Wünsche und Learnings von Gründern. Welche Rolle Emotionen und das WARUM spielen. Und was das alles mit persönlicher Weiterentwicklung zu tun hat. Denn am Ende geht es nicht um „StartUps“ ... sondern um Menschen.

Und für alle, die Lust haben sich an dem Abend auch ein bisschen kreativ zu betätigen, führt euch Antje in einem Mini-Workshop in die Welt von Sketchnotes ein. Es darf gescribbelt werden!

Wir freuen uns auf eine kleine und entspannte MeetUp-Runde mit Snacks, Bierchen und guten Gesprächen. 

25.07.2017 "Hot & Spicy" - Crossmediales Marketing bei 360° BBQ (AUSGEBUCHT)   60386 Frankfurt am Main

"Hot & Spicy" - Crossmediales Marketing bei 360° BBQ (AUSGEBUCHT)

25.07.2017 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

360° BBQ GmbH, Wächtersbacher Str. 83, 60386 Frankfurt am Main

360°BBQ GmbH

Wir starten mit einem Impulsvortrag von Jens Kurzweil, Geschäftsführer, 360° BBQ GmbH
„Vom Baumarkt über das Gartencenter zum Grillfachhandel. Ein neues Handelskonzept erobert den Markt. Mit crossmedialem Marketing hat sich 360° BBQ in dem Wachstumsmarkt der letzten Jahre etabliert."
 
Es folgt ein Vortrag von Udo Klinkhammer, Vertreter der Firma Napoleon (Wolf Steel Europe B.V. - ein Unternehmen der Napoleon Systems and Developments Ltd).

Im Anschluss an die Vorträge klären wir auch die Frage: welcher Grilltyp sind Sie? Kohle, Gas, Elektro oder „beefen“ Sie schon? Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, die „Grill-Boutique“ auf 1.000 qm zu besichtigen.

Wir freuen uns auf einen grilligen Abend mit Ihnen!

26.06.2017 „Licht und Stadt“ – Wie die Luminale 2018 Frankfurt zum Leuchten bringt - AUSGEBUCHT   60327 Frankfurt

„Licht und Stadt“ – Wie die Luminale 2018 Frankfurt zum Leuchten bringt - AUSGEBUCHT

26.06.2017 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

Messe Frankfurt GmbH, Dachterasse Halle 11, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt

http://luminale-frankfurt.de/m/die-luminale/#1840

Gern können Mitglieder eine Begleitperson mit anmelden.

Blicken Sie gemeinsam mit der Messe Frankfurt und der Leiterin des Luminale-Büros hinter die Kulissen: wir stellen Ihnen das neue Konzept „Licht und Stadt“ der Luminale vor und geben Ihnen einen exklusiven Einblick: was hat sich geändert, was ist bereits geschafft, was haben wir uns noch vorgenommen, wo gibt es Anknüpfungspunkte für Sie als Marketing Entscheider im Rhein-Main-Gebiet? Es erwartet Sie ein Austausch unter Protagonisten, die Frankfurt als Stadt ein bisschen spannender, lebens- und liebenswerter machen und mitgestalten möchten. Wir freuen uns auf Sie!

» Weitere Rückblicke