Home | Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Datum Titel   Location
22.11.2017 „Deep Dive“-Sessions inkl. WarmUp - Sonderaktion zum DMT   60327 Frankfurt

„Deep Dive“-Sessions inkl. WarmUp - Sonderaktion zum DMT

22.11.2017 | 17:30 Uhr - 23:00 Uhr

Kap Europa , Osloer Str. 5, 60327 Frankfurt

Fotolia, bearbeitet durch den DMV

Sie können im Rahmen des 44. Deutschen Marketing Tags nicht am Kongress (23. November) teilnehmen, möchten aber dennoch das besondere Flair der Marketing Community innerhalb des Deutschen Marketing Verbands erleben?

Dann nutzen Sie die Nähe zum Veranstaltungsort und ein spezielles Angebot für den Vortag am 22. November für Clubmitglieder in und : Für 125,- Euro (zzgl. MwSt.) können Sie an fünf verschiedenen „Deep Dive“-Sessions und dem WarmUp am Vortag des Marketingevent des Jahres teilnehmen.

Beim Deep Dive erhalten Sie in fünf parallelen Inhaltssessions exklusive Einblicke zu den folgenden Themen:

  • JuMPs only - Mut, Neugier und Rückhalt (Bahlsen)
  • Goodbye klassische Werbung – Lernen vom Conversational Commerce in WeChat (Medela / TE Connectivity)
  • Agile Organisation – Von der Theorie zur Praxis (SportScheck / J.Bünting Beteiligung)
  • Future of Food (Maggi Nestlé / Vapiano)
  • Retail Marketing (powered by SAP) mit Vorwerk Thermomix / Metro Group / Migros

Das anschließende WarmUp steht ganz im Zeichen eines geselligen Zusammenseins in lockerer Atmosphäre: Nutzen Sie das Networkig mit neuen und alten Kontakten.

Besonderes Highlight: Julius van der Laar (Kampagnenberater und ehem. Wahlkämpfer für Barack Obama) diskutiert mit Dr. Thomas Schäfer (Staatsminister im Hessischen Ministerium für Finanzen).

Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter http://www.marketing-tag.de/programm.php

22.11.2017 WarmUp - Das Vorabend-Event zum 44. Deutschen Marketing Tag   60594 Frankfurt am Main

WarmUp - Das Vorabend-Event zum 44. Deutschen Marketing Tag

22.11.2017 | 19:30 Uhr - 23:59 Uhr

DEPOT 1899, Textorstr. 33, 60594 Frankfurt am Main

Deutscher Marketing Verband

Da Frankfurt die Gastgeberstadt des diesjährigen 44. Deutschen Marketing Tags am 23.11.2017 ist, findet auch das offizielle Vorabend-Event – das WarmUp – am 22.11. in einer originalen Frankfurter Location statt.

Wir freuen uns, Sie beim WarmUp im DEPOT 1899, dem ehemaligen Betriebshof und heute grundlegend modernisierten Veranstaltungslocation im Herzen von Sachsenhausen zu begrüßen.

Das Programm steht ganz im Zeichen eines geselligen Zusammenseins in lockerer Atmosphäre für das Networking mit neuen und alten Kontakten in der Marketingszene.
Besonderes Highlight: Julius van de Laar (Kampagnenberater & ehem. Wahlkämpfer für Barack Obama) diskutiert mit Dr. Thomas Schäfer (Staatsminister im Hessischen Ministerium für Finanzen) über verschiedene Themen.

Die Kosten für das Vorabend-Event des Deutschen Marketing Tags betragen 49,00 EUR zzgl. MwSt. Bitte melden Sie sich direkt über die Seite des Deutschen Marketing Tags für das WarmUp an http://www.marketing-tag.de/marketing-tag-anmeldung.php

Informationen zum WarmUp finden Sie in dem Infoflyer: Infoflyer WarmUp

23.11.2017 44. Deutscher Marketing Tag (DMT) 2017 in Frankfurt   60327 Frankfurt am Main

44. Deutscher Marketing Tag (DMT) 2017 in Frankfurt

23.11.2017 | 09:00 Uhr - 23:55 Uhr

Kap Europa, Kongresshaus der Messe Frankfurt, Messe Frankfurt, Osloer Str. 5, 60327 Frankfurt am Main

Melden Sie sich schon jetzt hier für den 44. DEUTSCHEN MARKETING TAG 2017 in Frankfurt am Main an und sichern Sie sich die Vorzüge für MCF-Mitglieder. 

Ab dem 01.08.2017 gelten folgende Preise: DMV Sonderkonditionen für Mitglieder eines Marketing Clubs: 640 € (zzgl. MwSt.), Nicht-Mitglieder 990 € (zzgl. MwSt.).

Seien Sie dabei, wenn Marketing-Entscheider aus ganz Deutschland zu ihrem Branchenevent am 23. November 2017 in das Kap Europa in Frankfurt am Main kommen.

 3 Gründe, warum Sie dabei sein müssen:
-          Branchen-Highlight des Marketings und Networking mit Marketing-Entscheidern
-          Hochkarätige Referenten und Best Practice Cases
-          All in One: Tageskongress, Preisverleihungen und Aftershowparty

27.11.2017 Markenwirtschaft mit Nicole Mies, Lufthansa Group (Kooperation mit Walldecaux & Handelsblatt/iq media) AUSGEBUCHT   60487 Frankfurt am Main

Markenwirtschaft mit Nicole Mies, Lufthansa Group (Kooperation mit Walldecaux & Handelsblatt/iq media) AUSGEBUCHT

27.11.2017 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

Weingarten Bar und Lounge, Clemensstr. 3, 60487 Frankfurt am Main

Lufthansa Group

„Marke und Markenführung“

Nicole Mies, Senior Director Brand & Marketing Communication Strategy, Lufthansa Group, im Gespräch mit Hans-Jürgen Jakobs, Senior Editor und Autor des Handelsblatts.

Ihre Gastgeber Handelsblatt, WallDecaux und Marketing Club Frankfurt (nur für Mitglieder)* freuen sich auf Ihren Besuch und einen interessanten gemeinsamen Abend.


*Wir bitten um Verständnis, dass nach Rücksprache mit allen drei Gastgebern nur die Personen Zutritt bekommen, die auf der Teilnehmerliste stehen. Danke!

05.12.2017 Networking Hour: Der feste Termin für neue Kontakte (Weihnachtsmarkt am Römer)   60311 Frankfurt am Main

Networking Hour: Der feste Termin für neue Kontakte (Weihnachtsmarkt am Römer)

05.12.2017 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Weihnachtsmarkt am Römer, Treffpunkt: oberhalb des Karussells (vor dem Restaurant "Zum Standesämtchen"), 60311 Frankfurt am Main

pure-life-pictures

Die Networking Hour findet immer am ersten Dienstag des Monats um 19.30 Uhr statt und lädt zu einem zwanglosen Austausch ein. Diesmal treffen sich alle auf dem Weihnachtsmarkt am Römer.

Die Angebote der Händler und Aussteller lassen kaum einen Wunsch offen. Unter den angebotenen Waren finden sich neben den Weihnachtsklassikern wie Baumschmuck,  Nussknacker, Spielzeug und Kerzen auch kunstfertige Objekte aus alter und neuer Handwerkstechnik. Und das aus fast allen Materialien wie Holz, Glas, Stoff, Wolle, Filz und aus edlen Metallen.

Die kulinarischen Spezialitäten auf dem Weihnachtsmarkt Frankfurt sind natürlich auch traditionell geprägt. Die Besucher haben eine große Auswahl: Maronen, Lebkuchen und Bethmännchen oder Brenten, Punsch und Quetschenmännchen oder Bratwurst, Sauerkraut und Glühwein. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Treffpunkt: oberhalb des Karussells (vor dem Restaurant "Zum Standesämtchen")

» Weitere aktuelle Veranstaltungen

Rückblicke

Datum Titel   Location
14.11.2017 Marketing erzeugt Nachfrage – Wo beginnt die Verantwortung für Nachhaltigkeit?   60327 Frankfurt am Main

Marketing erzeugt Nachfrage – Wo beginnt die Verantwortung für Nachhaltigkeit?

14.11.2017 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

Messe Frankfurt GmbH, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main

© XtravaganT / Fotolia

Nachhaltigkeit ist buchstäblich in aller Munde, wenn man die Entwicklung im Food-Bereich betrachtet. Längst sind „Bio“ und regionale Produkte in Betriebskantinen, Lebensmitteldiscountern und eigenen Ladenketten zur gängigen Ware geworden.
Wie aber steht es mit Produkten, die wir an unsere Haut, an unseren Körper lassen? Die meisten interessieren sich wenig dafür, wo die Kleidung, die uns schützt, herkommt und unter welchen Bedingungen sie entstanden ist. Viele von uns beschleicht aber eine Ahnung, dass diese Art von Konsum keine Zukunft hat.
 
Bewusstseinswandel beginnt nicht in der Produktion – er beginnt im Marketing, welches die Nachfrage erzeugt. Denn es ist der Kauf, der indirekt eine Produktion auslöst und Herstellungsmethoden bestätigt.
 
Drei Experten beleuchten das Thema aus dem Blickwinkel der unternehmerischen und sozialen Verantwortung:
 
„Billig ist zu teuer – wer billig kauft, kauft zwei Mal“, sagt Corporate Imageberaterin und Modedesignerin Katharina Starlay. Die Autorin des FAZ-Buches „Clever konsumieren“ wirft einen Blick auf achtsamen, nachhaltigen Kleiderkonsum. 
 
„Nachhaltigkeit meets Fashion“, ist das Leitmotiv des Pioniers für Naturtextilien: Hess Natur, Butzbach, setzt vom Anbau bis zum Kleiderbügel auf Nachhaltigkeit. Welchen Nutzen das Gesamtkonzept Nachhaltigkeit für Unternehmen birgt, schildert Rolf Heimann, Vorstand der Hess Natur Stiftung und Dozent „Sustainability in Fashion“, Esmod Berlin, Internationale Kunsthochschule für Mode.
 
Was Nachhaltigkeit im Bankgeschäft bedeutet und wie eng die Vergabe sozial-verantwortlicher Kredite mit dem Wissen um Textilproduktion verwoben ist, berichtet Rüdiger Senft, Leiter Corporate Responsibility der Commerzbank.
 
3 Vorträge à 15 Minuten, welche die verschiedenen Aspekte in der Nachhaltigkeit aus unterschiedlichen Blickwinkeln der Textilproduktion beleuchten – mit anschließender Diskussion, was Nachhaltigkeit und Verantwortung im Marketing bedeuten können. 

Moderiert werden die Vorträge von Thimo Schwenzfeier, Leiter Marketing-Kommunikation, Messe Frankfurt Exhibition GmbH.

08.11.2017 Die EU-Datenschutzgrundverordnung in der praktischen Umsetzung – Worauf es jetzt für das Marketing ankommt (AUSGEBUCHT)   60313 Frankfurt am Main

Die EU-Datenschutzgrundverordnung in der praktischen Umsetzung – Worauf es jetzt für das Marketing ankommt (AUSGEBUCHT)

08.11.2017 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

avocado rechtsanwälte, Thurn-und-Taxis-Platz 6, 60313 Frankfurt am Main

Von Photo: Saibo, building: KSP Engel und Zimmermann - Selbst fotografiert, CC BY, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=9439967

Am 25.05.2018 treten die EU-Datenschutzgrundverordnung und das auf dieser Grundlage überarbeitete Bundesdatenschutzgesetz in Kraft. Wir informieren Sie darüber, was Unternehmen in der praktischen Umsetzung, insbesondere für das Marketing, jetzt wissen müssen. Außerdem erhalten Sie einen Überblick, welche konkreten Maßnahmen jetzt erforderlich sind, um Ihr Unternehmen für die neue Rechtslage rechtzeitig fit zu machen und wie Sie diese umsetzen können.

07.11.2017 Networking Hour: Der feste Termin für neue Kontakte   60313 Frankfurt a. M.

Networking Hour: Der feste Termin für neue Kontakte

07.11.2017 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Hotwire Public Relations Germany GmbH / Vielsinn Werbeagentur, Stephanstraße 1, 60313 Frankfurt a. M.

© vege / Fotolia

Die Networking Hour ist ein festes Format der JuMPs, die immer am ersten Dienstag des Monats um 19.30 Uhr stattfindet und alle Teilnehmer zu einem zwanglosen Austausch einlädt. Diesen Monat möchten die JuMP-Sprecher zusammen mit den Mitgliedern das Programm 2018 planen. Jeder ist zu diesem offenen Austausch herzlich willkommen und hat die Möglichkeit sich aktiv in die Clubarbeit mit einzubringen. Neben der Programmplanung wird es natürlich genug Zeit geben bestehende Kontakte zu vertiefen und neue Kontakte zu knüpfen.

 

28.10.2017 Marken Gala 2017   60313 Frankfurt am Main

Marken Gala 2017

28.10.2017 | 18:00 Uhr - 29.10.2017 | 03:00 Uhr

Alte Oper, Opernplatz, 60313 Frankfurt am Main

Die Marken Gala ist einer der unterhaltsamsten Events der Marketing-Branche: Gemeinsam mit 600 Persönlichkeiten an 60 Marken-Tischen erleben Sie als einen Höhepunkt des Abends die Verleihung des Goldenen Brandeisens, des sogenannten "Oscar des deutschen Marketings". Rätseln Sie beim Marken Quiz mit den Gästen Ihres Tisches gemeinsam zu kniffligen Fragen rund um das Thema Marke und genießen Sie zudem ein köstliches 4-Gang-Galadinner von Käfer und Kuffler. Feiern Sie anschließend bei Livemusik und guten Gesprächen bis in den frühen Morgen.

Der Höhepunkt des Abends ist die Verleihung des Goldenen Brandeisens – laut Wirtschaftswoche zählt es zu den wichtigsten Marketingpreisen im deutschsprachigem Raum. Während des Abends erwartet Sie ein nach Gerd Käfer kreiertes Vier-Gänge-Galadinner mit einem unterhaltsamen Marken Quiz. Anschließend können Sie an vielen Ständen probieren, staunen und zu Live-Musik tanzen.

Dann möchten wir den Award - der auf der Marken Gala 2015 erstmals vergeben wurde - an dieser Stelle gern vorstellen: Eine Auszeichnung für junge Unternehmen auf dem „Sprung“ zu einer Marke. Das war die Idee für den Nachwuchspreis des Marketing Club Frankfurt. Die JuMPs (Junior Marketing Professionals) unseres Clubs haben die Shortlist vorgelegt. Mit Startups aus Deutschland, die eines gemeinsam haben: Eine innovative Marketing-Idee. Der Sieger darf sich freuen, erwartet ihn nicht nur die Frankfurter Sprungfeder, sondern auch ein umfangreiches Marketing-Startup-Paket.

Anmeldemöglichkeit sowie weitere Informationen rund um die Frankfurter Marken Gala finden Sie unter www.markengala.de

19.10.2017 Live Kommunikation im Zeitalter der Digitalisierung (AUSGEBUCHT - Warteliste ist eingerichtet)   60311 Frankfurt am Main

Live Kommunikation im Zeitalter der Digitalisierung (AUSGEBUCHT - Warteliste ist eingerichtet)

19.10.2017 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

Garden Tower Frankfurt, Neue Mainzer Straße 46-50 , 60311 Frankfurt am Main

hurca.com/ Fotolia

Interaktion fördern – Miteinander lernen – Emotionen wecken

Wie verändert die Digitalisierung die Aufgabenstellungen und Möglichkeiten in der Live Kommunikation und welche neuen Chancen bieten sich dadurch dem Marketing der Zukunft? Events werden als hybride und interaktive Formate verstanden und somit zu einem entscheidenden Teil von Kampagnen.

Wie können Events Themen wie User-Generated-Content, agiles Management und New Work glaubhaft fördern und aktiv unterstützen? Tools der digitalisierten Welt wie Verortung im Raum durch Beacons und Virtual Reality ermöglichen kombiniert mit Social Media vollkommen neue Formate der menschlichen Interaktion auf Tagungen und Seminaren aber auch bei Marken- und Produktinszenierungen.

Erleben Sie die Möglichkeiten und gestalten Sie mit. 

» Weitere Rückblicke