Home | Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Datum Titel   Location
27.02.2018 MC-Praxis: Wie live muss heute digital sein - Das Rundherum-Konsumentenerlebnis im neuen Maggi Kochstudio (AUSGEBUCHT: Warteliste ist eingerichtet)   60311 Frankfurt am Main

MC-Praxis: Wie live muss heute digital sein - Das Rundherum-Konsumentenerlebnis im neuen Maggi Kochstudio (AUSGEBUCHT: Warteliste ist eingerichtet)

27.02.2018 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

MAGGI Kochstudio, Neue Kräme 27, 60311 Frankfurt am Main

© MAGGI

Größer, digitaler und mit allem ausgestattet, was Kochfans begeistert – das neue Maggi Kochstudio. Der wiedereröffnete Store dient nicht nur als Anlaufstelle für Kochinteressierte, sondern auch als Dreh- und Angelpunkt der digitalen Content Strategie von Maggi. 

1996 wurde in Frankfurt das erste Maggi Kochstudio eröffnet. Seitdem hat sich die Esskultur in Deutschland stark geändert. Maggi versteht dies und ändert sich mit. 

Heutzutage werden Kocherlebnisse gezielt für’s Netz inszeniert. Mit unterschiedlichen Online-Formaten rund um Rezeptinspiration und Kochtipps kommt Maggi diesem Bedürfnis entgegen. 

Der auf 380 m² vergrößerte Store dient als stationäres Zuhause für das erfolgreiche digitale Angebot Maggis. Durch ihn lassen sich Kochideen on- und offline mit allen Sinnen genießen. 

Im Maggi Kochstudio gelingt die Kommunikation mit den Kochfans authentisch, auf Augenhöhe und live vor Ort. 

05.03.2018 MCF Förderverein: Digitalisierung - Die schnellste Revolution aller Zeiten   60323 Frankfurt am Main

MCF Förderverein: Digitalisierung - Die schnellste Revolution aller Zeiten

05.03.2018 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

House of Finance der Goethe-Universität Frankfurt, Campus Westend, Theodor-W.-Adorno-Platz 3, 60323 Frankfurt am Main

Plattformen und Geschäftsmodelle, sekundenschneller Datenaustausch, revolutionäre Grundsätze – digitale Technologien haben sich längst im privaten und geschäftlichen Alltag etabliert. Der digitale Wandel ist allumfassend, allgegenwärtig und verändert Markt, Mensch, Umwelt und Gesellschaft. Die digitale Revolution bringt eine Vielzahl an Chancen für Unternehmen, zwingt diese aber gleichzeitig ihre Geschäftsmodelle grundlegend zu prüfen und weiterzuentwickeln.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Zuhörern grundsätzlich eine Vielzahl an Impulsen zur Digitalisierung zu geben, einen Überblick über die schnellste Revolution aller Zeiten aufzuzeigen, revolutionäre, erfolgreiche, innovative Geschäftsmodelle aus unterschiedlichen Branchen zu diskutieren, ein klareres Bild der Kunden bzgl. der digitalen Revolution und v.a. der neuen Technologien zu gewinnen (Basis: Befragung von 6500 repräsentativen Kunden) und unterschiedliche Handlungsempfehlungen für neue Spielregeln in der digitalen Welt zu geben.

07.03.2018 JuMPTisch: Der Stammtisch für junge Marketiers unter 35 Jahre   60311 Frankfurt am Main

JuMPTisch: Der Stammtisch für junge Marketiers unter 35 Jahre

07.03.2018 | 19:00 Uhr - 21:30 Uhr

Leib und Seele, Kornmarkt 11, 60311 Frankfurt am Main

Verbunden durch die Leidenschaft fürs Marketing bilden die Junior Marketing Professionals ein weitreichendes nationales Netzwerk. Der JuMPTisch in Frankfurt bietet allen JuMPs eine Plattform in gemütlicher, entspannter Atmosphäre neue Menschen kennenzulernen und den Dialog mit anderen Marketingfachleuten zu finden.

14.03.2018 MC-Praxis: Influencer Marketing – Deep inside: Eine Praxisdiskussion mit Kunde - Agentur - Kanzlei   60313 Frankfurt am Main

MC-Praxis: Influencer Marketing – Deep inside: Eine Praxisdiskussion mit Kunde - Agentur - Kanzlei

14.03.2018 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

Taylor Wessing Partnerschaftsgesellschaft mbB , Thurn-und-Taxis-Platz 6, 60313 Frankfurt am Main

© JJAVA / Fotolia

Influencer Marketing ist aus dem heutigen Social Media Engagement kaum noch wegzudenken. Zu sehr verlocken die Möglichkeiten, die Influencer durch teilweise Millionen Follower für Werbetreibende als auch Marken ermöglichen.

Um dieses Engagement „Deep Inside“ zu betrachten, bringen wir alle Marktteilnehmer zusammen: Influencer Agentur, Kunde und unbedingt auch die Kanzlei. Denn einfach werben geht heute nicht mehr - gibt es doch viel mehr rechtliche Beschränkungen, als gedacht.

Lassen Sie sich nicht nur beeinflussen, sondern auch informieren – mit dieser Veranstaltung, die Sie als Kunde (und damit der Zielgruppe)  in die Veranstaltung mit Ihren Fragen mit einbezieht.

20.03.2018 MC-Mitgliederversammlung   Ort wird noch bekannt gegeben

MC-Mitgliederversammlung

20.03.2018 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr

Ort wird noch bekannt gegeben

Tagesordnungpunkte folgen

» Weitere aktuelle Veranstaltungen

Rückblicke

Datum Titel   Location
19.02.2018 MC-Legal: Gesichtserkennung – Die digitale Durchleuchtung   60322 Frankfurt

MC-Legal: Gesichtserkennung – Die digitale Durchleuchtung

19.02.2018 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

FPS Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB, Eschersheimer Landstr. 25-27, 60322 Frankfurt

© FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB

Im harten Konkurrenzkampf mit dem Onlinehandel suchen Einzelhändler nach einer Überlebensstrategie und setzen auch in Deutschland zunehmend auf digitale Unterstützung - etwa um Werbung im Geschäft zeilgruppengenau auszuspielen: Location-Based-Advertising, In-Store-Tracking, individuelle Preise seien als Schlagworte genannt.

Aktuell heiß diskutiert ist die personalisierte Werbung durch die Analyse des Gesichts der Kunden, mit der die Deutsche Post und die Supermarktkette Real experimentieren. Doch zu welchem Preis ist die gesteigerte Relevanz in der Kommunikation zu haben? Das fragen sich nicht nur Verbraucherverbände und Datenschützer, sondern auch so manche Kunden. Berechtigte Sorge oder übertriebene Hysterie?

06.02.2018 MC-Networking: Business Speed Dating   60486 Frankfurt am Main

MC-Networking: Business Speed Dating

06.02.2018 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Senckenbergs, Gräfstraße 45, 60486 Frankfurt am Main

© Trueffelpix / Fotolia

Nice to meet you: Es ist wieder soweit! Im Februar heißt es wieder „Kennenlernen, Austauschen und Vernetzen“.

Angelehnt an das Konzept des Business Speed Dating wechseln Sie immer wieder Ihren Gesprächspartner - Fragekarten laden, manchmal auch mit einem Augenzwinkern, zu einem unterhaltsamen und netten Austausch ein.

Der Abend wird moderiert. Eingeladen sind neue wie alte Mitglieder des Marketing Club Frankfurt und gerne auch Gäste, die einmal in den MCF hineinschnuppern möchten.

Zur geselligen Runde mit interessanten Menschen gehört immer auch Kulinarik. Das Restaurant Senckenbergs ist dafür eine sehr schmackhafte Anlaufstelle mit anregender Atmosphäre. Zur Abrundung des Business Speed Dating Abends haben wir zusammen mit dem Senckenbergs ein kleines kulinarisches Paket geschnürt mit einer Auswahl an Vorspeisen und Fingerfood, die Sie an den Tischen erwarten werden. Der Hunger ist nach einem langen Arbeitstag damit gestillt und es kann am Abend entspannt zwischen den Plätzen und Gesprächspartnern rotiert werden.

Der Abend ist auf Selbstzahlerbasis. Gäste und Mitglieder zahlen eine Teilnahmepauschale von 15 Euro zzgl. Getränke.

 

01.02.2018 MC-TOP-Neujahrsempfang: dm-drogerie markt – Präsentation des Gewinners des "Goldenen Brandeisen" 2017   60322 Frankfurt am Main

MC-TOP-Neujahrsempfang: dm-drogerie markt – Präsentation des Gewinners des "Goldenen Brandeisen" 2017

01.02.2018 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

Frankfurt School of Finance & Management, Adickesallee 32-34, 60322 Frankfurt am Main

© Oliver Seyfried

Einmal im Jahr vergibt der Marketing Club Frankfurt mit dem Goldenen Brandeisen den "schönsten Preis im deutschen Marketing" für außergewöhnliche Leistungen in der Markenführung. 2017 ging die Auszeichnung an die Marke dm.

Ebenso einmal im Jahr präsentiert sich der Gewinner des Goldenen Brandeisens traditionell beim Neujahrsempfang den Mitgliedern und Gästen des MCF. Wir freuen uns auf eine Keynote von Christoph Werner, Geschäftsführer der dm-drogerie markt GmbH + Co. KG.

23.01.2018 MC-TOP: Artificial Intelligence & The Future of Marketing (AUSGEBUCHT / Warteliste nur f. MCF- u. IHK Frankfurt-Mitglieder)   60313 Frankfurt am Main

MC-TOP: Artificial Intelligence & The Future of Marketing (AUSGEBUCHT / Warteliste nur f. MCF- u. IHK Frankfurt-Mitglieder)

23.01.2018 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

IHK Frankfurt am Main (Lichthof), Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt am Main

Fotolia / phonlamaiphoto

Künstliche Intelligenz ist DER technologische Megatrend des 21. Jahrhunderts. AI wird sich weit über das heutige Prozesssteuerungs-Niveau hinaus entwickeln und Mäuse, Tastaturen, Apps, vielleicht sogar die Smartphones als solche auslöschen. Wir werden uns nicht weiter technisch unzulänglichen User Interfaces anpassen, sondern Technologie wird nahtlos und ergonomisch in unser Leben „embedded“ sein.

Immer mehr Produkte lösen sich zu Services auf und AI wird umfassend und individuell eine echte Unterstützung für jedermann. Gleichzeitig bringt die neue Berechenbarkeit von allem und jedem die Notwendigkeit, Kundenbeziehungen und ganze Gesellschaftsverträge, z.B. über Sicherheit und Privatsphäre, neu zu verhandeln.

Marketing ist eines der ersten Felder, in denen leistungsfähige AI Services bündeln und den Wettbewerb verschärfen wird. Sie müssen AI in Ihre Geschäftsprozesse und Ihr Marketing integrieren, um zu überleben.

18.01.2018 MC-Praxis: Zwischen digitalem Aufbruch und Entschleunigung – Die Erlebniswelt des Rheingau Musik Festivals   60311 Frankfurt am Main

MC-Praxis: Zwischen digitalem Aufbruch und Entschleunigung – Die Erlebniswelt des Rheingau Musik Festivals

18.01.2018 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

Frankfurter Salon, Braubachstraße 32, 60311 Frankfurt am Main

© 2017 Rheingau Musik Festival

Wie vermutlich nahezu alle Kultur-Institutionen stellt sich auch das Rheingau Musik Festival der Herausforderung einer digitalen Transformation. Ganz im Sinne des "höher, weiter, schneller" muss es für eines der größten Festivals Europas die Zielsetzung sein, auch hinsichtlich der digitalen Angebote bestens aufgestellt zu sein und sowohl dem Publikum als auch dem Kreis der Sponsoring-Partner über digitale Medien einen erheblichen Mehrwert zu bieten. Digitale Publikationen, Applikations-Angebote, nachhaltige Erlebbarkeit von Konzertereignissen über die eigenen Social Media Kanäle sowie über die der Sponsoren sind hier von Bedeutung.

Der steten Beschleunigung und Technologisierung unseres Lebens und dem ewigen Drang zur Dynamisierung, denen wir alle ausgesetzt sind, muss aber auch etwas entgegengesetzt werden. Und sind es nicht gerade Kulturanbieter, die dazu einen Gegenentwurf bieten?

Das ganz persönliche Live-Erlebnis vor Ort, der „Genuss mit allen Sinnen“ fernab von Hektik und Stress lassen uns spüren, dass da noch etwas anderes ist: Endlich einmal innehalten, die Aufregungen der Welt für einen Moment vergessen, sich der Musik hingeben, den Anblick einer herrlichen Landschaft in sich aufnehmen, dazu ein Glas Riesling in der Abendsonne ...

Diese ganze persönliche Erlebniswelt zu erhalten und weiterzuentwickeln gehört genauso zu den Zielen eines Kulturveranstalters wie die Digitalisierung – und macht letztlich den Charme und die einzigartigen Momente in unserem analogen Dasein aus.

» Weitere Rückblicke