Home | Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Datum Titel   Location
25.07.2017 "Hot & Spicy" - Crossmediales Marketing bei 360° BBQ (AUSGEBUCHT)   60386 Frankfurt am Main

"Hot & Spicy" - Crossmediales Marketing bei 360° BBQ (AUSGEBUCHT)

25.07.2017 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

360° BBQ GmbH, Wächtersbacher Str. 83, 60386 Frankfurt am Main

360°BBQ GmbH

Wir starten mit einem Impulsvortrag von Jens Kurzweil, Geschäftsführer, 360° BBQ GmbH
„Vom Baumarkt über das Gartencenter zum Grillfachhandel. Ein neues Handelskonzept erobert den Markt. Mit crossmedialem Marketing hat sich 360° BBQ in dem Wachstumsmarkt der letzten Jahre etabliert."
 
Es folgt ein Vortrag von Udo Klinkhammer, Vertreter der Firma Napoleon (Wolf Steel Europe B.V. - ein Unternehmen der Napoleon Systems and Developments Ltd).

Im Anschluss an die Vorträge klären wir auch die Frage: welcher Grilltyp sind Sie? Kohle, Gas, Elektro oder „beefen“ Sie schon? Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, die „Grill-Boutique“ auf 1.000 qm zu besichtigen.

Wir freuen uns auf einen grilligen Abend mit Ihnen!

27.07.2017 Business Insights - Vor Ort bei „wenndann“ Büro für Konzeption und Gestaltung (exklusiv für JuMP-Mitglieder) - AUSGEBUCHT   60487 Frankfurt

Business Insights - Vor Ort bei „wenndann“ Büro für Konzeption und Gestaltung (exklusiv für JuMP-Mitglieder) - AUSGEBUCHT

27.07.2017 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

„wenndann“ Büro für Konzeption und Gestaltung, Konrad-Broßwitz-Straße 6, 60487 Frankfurt

© Antje Nagel ("wenndann" Büro für Konzeption und Gestaltung)

Unter dem Motto „JuMPs stellen sich vor“ möchten wir euch bei diesem Veranstaltungsformat an die verschiedenen Arbeitsplätze und Einsatzorte unserer JuMPs im Marketing Club Frankfurt einladen. Es geht quer durch alle Disziplinen und Branchen mit spannenden und interessanten Einblicken in den Arbeitsalltag. Ein ganz exklusiver Blick hinter die Kulissen.

wenndannJETZT – MeetUp & sketchnote-Workshop mit einer Solo-Gründerin

„StartUp“ ist wohl eines DER Trendworte der heutigen Zeit. Eine hippe und kreative Szene junger Leute, die die Welt verändert. Voller Visionen und Träume. Unbekannt und neu. Aber vor allem aufregend. Nach außen hin wird uns eine schillernde Traumwelt vorgeführt. Rasante Erfolge. Ortsunabhängiges Arbeiten. Tun, was man liebt. Aber wie sieht es in den Köpfen der Gründer wirklich aus?

Antje Nagel von „wenndann“ ist seit 2014 selbstständige Designerin und Marketingwirtin. Sie betreut mit großer Freude vor allem Existenzgründer, die ihre Leidenschaft zum Beruf machen. Ihr eigentliches Business ist sicherlich das Design von visuellen Auftritten … das wahre Kerngeschäft liegt jedoch ganz wo anders.

Schaut hinter die Kulissen einer Solo-Gründerin. In kleiner entspannter Diskussionsrunde gibt sie euch Einblick in die Ängste, Wünsche und Learnings von Gründern. Welche Rolle Emotionen und das WARUM spielen. Und was das alles mit persönlicher Weiterentwicklung zu tun hat. Denn am Ende geht es nicht um „StartUps“ ... sondern um Menschen.

Und für alle, die Lust haben sich an dem Abend auch ein bisschen kreativ zu betätigen, führt euch Antje in einem Mini-Workshop in die Welt von Sketchnotes ein. Es darf gescribbelt werden!

Wir freuen uns auf eine kleine und entspannte MeetUp-Runde mit Snacks, Bierchen und guten Gesprächen. 

03.08.2017 Networking Hour: After-Work Shipping   60311 Frankfurt

Networking Hour: After-Work Shipping

03.08.2017 | 18:00 Uhr - 22:45 Uhr

Schiffsanlegestelle Primus-Linie, Eiserner Steg/Mainkai, 60311 Frankfurt

Primus-Linie

Feierabend? Feier-Abend! Dieses Mal ist Party bei unserer Networking Hour angesagt: Dann wird getanzt, dass sich die Planken biegen! Aber auch das Relaxen kommt nicht zu kurz: bei einem leckeren Essen und Getränken, Cocktails oder Longdrinks. Alles frisch zubereitet und serviert von dem Bord-Team. Das wird Ihre Nacht der Nächte: zum Tanzen und Chillen mit Club-Kollegen!

Für Mitglieder und Gäste:

Um den günstigen Gruppenpreis nutzen zu können, haben wir die Tickets bereits gekauft. Diese werden von Angelika Neumann gegen Barzahlung ab 18.00 Uhr an der Anlegestelle ausgegeben. Sollten Sie doch noch absagen müssen und Sie und wir keinen Ersatz mehr finden, müssen wir Ihnen leider den Betrag trotz Absage in Rechnung stellen. Wir bitten um Verständnis.

23.08.2017 TOP-vor-Ort: "Global Brand and Brand Challenges - The Rise of the Consumer in Health" (aufgrund der Raumkapazität nur für MCF-Mitglieder)   64289 Darmstadt

TOP-vor-Ort: "Global Brand and Brand Challenges - The Rise of the Consumer in Health" (aufgrund der Raumkapazität nur für MCF-Mitglieder)

23.08.2017 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

Merck Selbstmedikation GmbH
Innovation Center, Alsfelder Str. 19, 64289 Darmstadt

© https://www.merckgroup.com/de/company/press/media-library.html

Der Vortrag ist auf Deutsch - Details folgen.

29.08.2017 Mit Markenrechten die Eigenkapitalbasis verbessern   60326 Frankfurt am Main

Mit Markenrechten die Eigenkapitalbasis verbessern

29.08.2017 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

dfv' Mediengruppe, Mainzer Landstr. 251, 60326 Frankfurt am Main

© p365.de / Fotolia

Marketing leistet einen substanziellen Beitrag zum Erfolg von Unternehmen. Davon sind wir Marketiers überzeugt. Nur fehlt es oft an Zahlen, die das belegen. In Euro und Cent. 
 
Dr. Ottmar Franzen, Spezialist für Markenbewertung und Mitglied unseres Club und  Stefan Geisler, Händler für Markenrechte stellen ein Konzept vor, das die Wertentwicklung der Marken transparent und damit berechenbar macht:
Der Markenwert ergibt sich nicht aus einem Gesamtumsatz, sondern vielmehr aus dem Anteil des markeninduzierten Umsatz. So kann ein Unternehmen, das überwiegend markengebundene Kunden hat, einen deutlich höheren Markenwert erreichen als ein stark beworbenes Label mit Mega-Umsätzen, das aber nur oberflächlich bekannt ist und seine Umsätze nur durch hohen Werbeaufwand und aggressive Preise erreicht.
 
Es ist der USP für Marketiers gegenüber der Werbung: Der Wert wächst. Er ist insbesondere relevant bei Nachfolgeregelungen, im Gespräch mit Investoren aus Übersee oder wenn ein Unternehmen in eine Krise gerät und Geldquellen sucht: Dann ist der Markenwert für die Kreditwürdigkeit essentiell.
 
Den Vortrag eröffnet Daniel Hövel, LL.M., Rechtsanwalt, Associated Partner bei FPS Rechtsanwälte & Notare: „Schützen. Überwachen. Verteidigen.“ - Die Marke ist ein Schutzrecht ohne Verfallsdatum. Ihre „Unsterblichkeit“ macht sie zu einem der wertvollsten Mittel, um Exklusivität herzustellen und dauerhaft zu bewahren. 
 
Fachwissen vom Feinsten – von (Club-)Kollegen für (Club-)Kollegen.

» Weitere aktuelle Veranstaltungen

Rückblicke

Datum Titel   Location
26.06.2017 „Licht und Stadt“ – Wie die Luminale 2018 Frankfurt zum Leuchten bringt - AUSGEBUCHT   60327 Frankfurt

„Licht und Stadt“ – Wie die Luminale 2018 Frankfurt zum Leuchten bringt - AUSGEBUCHT

26.06.2017 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

Messe Frankfurt GmbH, Dachterasse Halle 11, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt

http://luminale-frankfurt.de/m/die-luminale/#1840

Gern können Mitglieder eine Begleitperson mit anmelden.

Blicken Sie gemeinsam mit der Messe Frankfurt und der Leiterin des Luminale-Büros hinter die Kulissen: wir stellen Ihnen das neue Konzept „Licht und Stadt“ der Luminale vor und geben Ihnen einen exklusiven Einblick: was hat sich geändert, was ist bereits geschafft, was haben wir uns noch vorgenommen, wo gibt es Anknüpfungspunkte für Sie als Marketing Entscheider im Rhein-Main-Gebiet? Es erwartet Sie ein Austausch unter Protagonisten, die Frankfurt als Stadt ein bisschen spannender, lebens- und liebenswerter machen und mitgestalten möchten. Wir freuen uns auf Sie!

20.06.2017 „Best Case Marketing à la mymuesli" - Vom Online-Startup zum Multi-Channel-Müsli (Deutscher Marketingpreisträger 2016) - nur für MCF-Mitglieder   63303 Dreieich

„Best Case Marketing à la mymuesli" - Vom Online-Startup zum Multi-Channel-Müsli (Deutscher Marketingpreisträger 2016) - nur für MCF-Mitglieder

20.06.2017 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

The Aircraft at Burghof, Am Weiher 6, 63303 Dreieich

Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Marketing Club Mainz-Wiesbaden

mymuesli ist das weltweit erste Startup, bei dem man sich seit 2007 ein individuelles Bio-Müsli aus über 80 verschiedenen Zutaten selbst zusammenstellen kann. 10 Jahre später ist viel passiert: mymuesli ist in 5 Länder expandiert, hat fast 60 eigene mymuesli-Läden und über 800 Mitarbeiter – erfahren Sie die Story aus der Sicht des Marketings.

Aus fünf Finalisten hat die vom Deutschen Marketing Verband eingesetzte, unabhängige Jury mymuesli zum Gewinner des DEUTSCHEN MARKETING PREISES 2016 gewählt. Durch sieben Phasen sind die Nominierten gegangen, bis der Gewinner unter den Top-5-Kandidaten mymuesli, Opel, Rügenwalder Mühle, Thermomix und Weber-Stephen im Rahmen der Jury-Präsentation ermittelt wurde.

Ein Bio-Müsli, das sich der Verbraucher online selbst zusammenstellen kann. Mit dieser Idee startete das Unternehmen 2007 in Passau. Die Prognose von Experten lautete, dass der Markt noch nicht bereit für Lebensmittel online sei. Das Start-up-Unternehmen handelte nach dem Credo ‚Nur ein Markttest ist ein valider Test‘ – und war damit erfolgreich. Mit über 50 eigenen Läden ist mymuesli offline mittlerweile in fünf Ländern vertreten. Das Marketing hat das Unternehmen in Berlin angesiedelt und betreibt es nach eigenen Aussagen viel konventioneller als zu seinen Anfangszeiten. Ein festes Marketing-Budget gibt es jedoch nach wie vor nicht: „Es wird in das investiert, was am besten funktioniert“, sind die Macher der ersten Stunde bei mymuesli überzeugt. Mehr dazu an diesem Abend.

12.06.2017 JuMP-Day: Political Campaigning mit dem ehemaligen Obama-Berater Julius van de Laar   60313 Frankfurt am Main

JuMP-Day: Political Campaigning mit dem ehemaligen Obama-Berater Julius van de Laar

12.06.2017 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

Hotwire Public Relations Germany GmbH, Stephanstraße 1, 60313 Frankfurt am Main

Fotolia

Am  12. Juni 2017 setzen sich alle teilnehmenden JuMP-Kreise mit einem Thema auseinander. Mit dieser nationalen Veranstaltung stärkt der Marketing-Nachwuchs des Landes das Gemeinschaftsgefühl weiter und macht einmal mehr auf sich aufmerksam.

Das Thema des diesjährigen JuMP-Days lautet: Political Campaigning. Wie funktioniert Egomarketing in der Politik? Wie lassen sich Personen vermarkten oder inszenieren? Wie kreiert man Visionen? Und was kann ich aus der Politik für meinen persönlichen Werdegang lernen?

Antworten auf diese Fragen wird eine Keynote von Julius van de Laar geben, die zeitgleich live in alle teilnehmenden Clubs gestreamt wird:

Tweets, Social Bots und Big Data - werden so die Wahlen der Zukunft gewonnen?
Welche Mechanismen hat Trump genutzt, um zu gewinnen? Wie wurde der Wahlkampf 2016 im Vergleich zu den erfolgreichen Obama-Kampagnen geführt? Welche Strategien sind erfolgsversprechend im Bundestagswahlkampf 2017?

Zum Thema Political Campaigning senden wir diesjährig am 12.06.2017 um 19:30 Uhr live aus Berlin in die Clubs. Freut euch auf einen spannenden JuMP Day 2017.

Im Anschluss wird im "The Legends" noch gemeinsam über den Stream diskutiert (Selbstzahler).

08.06.2017 Machen Sie Influencer-Marketing zu einem strategischen Teil Ihres Marketing-Mixes   60314 Frankfurt

Machen Sie Influencer-Marketing zu einem strategischen Teil Ihres Marketing-Mixes

08.06.2017 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

Publicis Pixelpark GmbH, Otto-Messmer-Str. 1, 60314 Frankfurt

© Fotolia.com - vege

Jan Homann ist Experte für Blog- und Influencer-Marketing und spricht in seinem Vortrag über Metriken, Messbarkeit und Return on Investment und was nötig ist, um Influencer Marketing zu einem skalierbaren Teil des Marketing-Mixes zu machen. Influencer Marketing ist das weltweit am stärksten wachsende Segment im Online Marketing und viele Marketingverantwortliche würden gerne in diesem Bereich tätig werden und Kampagnen starten bzw. überhaupt einen Kontakt zu Bloggern und Influencern ("Blogger Relations") aufbauen.

Sowohl Unternehmen als auch Blogger und Influencer können davon profitieren. Influencer besitzen eine hohe Glaubwürdigkeit, da sie Multiplikator und Markenbotschafter in ihrer Community sind. Mit jedem Beitrag erreichen sie Tausende von Lesern. Jan Homann gibt in seinem Vortrag Antworten auf die Fragen vieler Marketingverantwortlicher, zum Beispiel:

  • Was ist nötig, um Blog- und Influencer-Marketing als Marketing-Kanal sinnvoll, strategisch, messbar und als Teil des Marketing-Mixes zu nutzen?
  • Wie wählt man als Unternehmen den oder die für die Marke bzw. die Kampagne/Kooperation passenden Influencer aus?
  • Die aufgerufenen Preise für bezahlte Posts wirken häufig willkürlich. Wie lässt sich eine nachvollziehbare Preissetzung bei Bloggern und Influencern erreichen? 
  • Der Return on Investment: Wie kann ich als Marketing-Verantwortlicher den Erfolg meiner Kampagne im Influencer-Marketing evaluieren? Welche Kennzahlen bieten sich da an?
  • Wie kann ich reproduzierbare Ergebnisse erzielen, also Kampagnen im Bog- und Influencer-Bereich gezielt einsetzen und vergleichen?

06.06.2017 Networking Hour: Business Speed Dating   60486 Frankfurt

Networking Hour: Business Speed Dating

06.06.2017 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Senckenbergs, Gräfstr. 45, 60486 Frankfurt

Trueffelpix - fotolia.com

„Nice to meet you“: Die Networking Hour ist ein festes Format, welches von den JuMPs organisiert wird und zu einem zwanglosen Austausch in einer schönen Location einlädt. Sie findet immer am ersten Dienstag des Monats um 19.30 Uhr statt. Jede Networking Hour wird unter einem anderen Motto stehen und die Teilnehmer mit neuen Ideen oder Locations überraschen.

Im Juni werden wir einen Abend gestalten, der unter dem Motto „Kennenlernen, Austauschen und Vernetzen“ stehen wird. Angelehnt an das Konzept des „Business Speed Dating“ wechseln Sie immer wieder Ihren Gesprächspartner - Fragekarten laden, manchmal auch mit einem Augenzwinkern, zu einem unterhaltsamen und netten Austausch ein. Der Abend wird moderiert.

» Weitere Rückblicke